Das Schachturnier in Wijk aan Zee

Chess is coming home

12. Runde: Mit der Kamera direkt dabei

Was nach dem Gong geschieht

Der Gong zu Rundenbeginn löst stets einen magischen Moment aus. Die Meister der Schachkunst treten zum echten, klassischen Zweikampf an. Sie schmieden an strategischen und taktischen Finessen und ziehen die Zuschauer in ihren Bann. Das Kleinkind hört das Quengeln auf, dem Greis entflieht das Zipperlein aus Fuß und Hand.

Wer wäre da nicht gerne im Turniersaal mit dabei?

Kamera läuft!

Die Wijkfahrer vom SV Osnabrück haben zur 12. und vorletzten Runde die Kamera mit in den Turniersaal genommen. Eingefangen haben sie exklusives Bild- und Taktikmaterial. Ganz besonders werfen sie einen Blick auf das holländische Prestigeduell Jorden Van Foreest gegen Erwin l'Ami und die Begegnung der Schachtitanen Anand und Wesley So, verbunden mit anschaulichen Kommentaren zur Eröffnungswahl.

(Falls das Video nicht angezeigt wird, hier der offizielle Link.